Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konzept

Simone Mack

Ich wollte ein Projekt schaffen, dass mehr wie die Arbeit und die Ergebnisse Einzelner ist; ein Projekt, das Energien verschiedener Menschen mit verschiedenen Qualifikationen zusammenführt. Und ich wollte meine „Forschungsreise“ über und in Natur mit anderen teilen. Nicht, indem Menschen sich zu Freizeitvergnügen in der Natur treffen , sondern indem sich Interessierte auf einer Plattform austauschen über „Die Natur“ ; ein Austausch des Wissens, der Erkenntnisse, der Fragen und Gedanken, wie auch der verschiedenen künstlerischen Darstellungsmöglichkeiten.

 

Das Konzept besteht darin, eine Plattform zu schaffen für den Austausch, für Beiträge, für Projekte, für Diskussionen und kreative Zukunftsvisionen.

 

Und so ist die Idee entstanden, verschiedene Formate- verschiedene Projekte entstehen zu lassen, die die „Natur“ zum Thema haben.

1. AUSSTELLUNGSPROJEKT: „DER WALD“

Austellungsprojekt "Der Wald"

 

So ist die Natur ein „Raum“, der über das Leben des einzelnen Menschen hinausweist und ihm die Möglichkeit bietet, sich seines „Seins“ bewusst zu werden , wie auch des Systems, in dem er lebt.